Unsere Arbeitsweise

Wir gestalten den technologischen Wandel

Unsere Organisation, unsere Arbeitsweisen und unser Miteinander richten wir konsequent darauf aus, das prozessuale und informationstechnische Rückgrat für die Produkte und Services der FUNKE Mediengruppe zu bilden. Bei FUNKE Technology haben wir eine Arbeitsatmosphäre geschaffen, in der Fehler als Chance zur Verbesserung verstanden werden. Wir leben eine Kultur, in der wir uns nicht gegen Veränderungen stemmen, sondern sie als Chance sehen, ein neues Spiel mit neuen Regeln zu gewinnen.

Unsere Teams tragen die primäre Verantwortung für Qualität und Zeitplan. Ein Team mit gemeinsamen Zielen braucht keine Hierarchien. Daher leben wir Führung kollaborativ, übernehmen zusammen die Verantwortung und erarbeiten die beste Lösung im Team. Wir leben eine Du-Kultur, in der wir persönlich und respektvoll miteinander arbeiten und so gemeinsam eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen.

Mit unseren agilen Teamstrukturen fördern wir kreatives Querdenken. Wir nutzen verschiedenste agile Methoden für unsere Ziele und entwickeln dabei unsere eigene, beste Art, zusammenzuarbeiten: Von dogmatischer Methodik befreit, ergänzt um Reflektion und unserer Teamkultur. Wir lassen uns von Innovationen leiten. Mit unserem eigenen, internen Technologie-Inkubator erforschen und evaluieren wir neue Lösungen und Technologien durch technische „Proof-of-Concepts“ und teilen die Erfahrungen mit dem ganzen Team.

Wir arbeiten mit unseren Partnern respektvoll auf Augenhöhe, aber streiten auch konstruktiv und selbstbewusst für die beste Lösung für FUNKE.

FUNKE Technology – innovationsgetrieben & agil

Unsere Excellence-Zentren

IN DIESEN DISZIPLINEN SIND WIR UNTERWEGS

Business Consulting & Project Management

Gute Softwareanwendungen zeichnen sich durch eine zentrale Eigenschaft aus: Sie unterstützen Anwender ideal dabei, ihre Aufgaben effizienter, kreativer, schneller und erfolgreicher zu erfüllen. Die Grundlage für die Erstellung guter Anwendungen ist jedoch nicht nur die Beherrschung der technologischen Grundlagen, sondern insbesondere auch das Verständnis um die Geschäftsprozesse, Arbeitsweise von Anwendern und deren Bedürfnisse.

Der Bereich Business Consulting berät unsere Partner aus den Fachbereichen und erarbeitet gemeinsam individuelle Lösungen, die aus vorhandenen und neuen Technologien den maximalen Nutzen für Anwender im Speziellen und FUNKE im Allgemeinen erzielen. Als Business Consultants kennen wir den Markt und die zum Einsatz kommenden Technologien, sodass wir unsere Partner kaufmännisch und technologisch bestmöglich beraten können. Wir begleiten sie von der initialen Idee bis zur fertigen Lösung und sorgen über den gesamten Prozess für Transparenz und Qualität.

In einem sich stetig wandelnden Markt sind agile Köpfe, die den Überblick über multiple Projekte und Ziele wahren, notwendig. Diese finden sich im Project Management. Unsere Project Manager und Agile Master begleiten sowohl unsere Teams als auch unsere Partner bei der Abstimmung von Projektvorhaben und sorgen für eine effiziente und insbesondere auch agile Umsetzung. Methodisch immer auf dem neusten Stand, stellt das Project Management Team geeignete Methoden und Frameworks bereit und entwickelt diese stetig weiter, um jederzeit die optimale Lösung anbieten zu können. Darüber hinaus ist das FUNKE-weite Portfoliomanagement eine zentrale Säule der täglichen Arbeit. Mit dem klaren Fokus auf die Ziele und die Strategie von FUNKE, ist unser Project Management damit ein wichtiger Treiber der Mediengruppe.

Infrastructure

Wir haben verstanden, dass eine Systemlandschaft mehr ist als die Summe ihrer Teile. Deshalb betrachtet unser System Engineering die Gesamtzusammenhänge der heterogenen Diversität der digitalen Facetten und koordiniert eine Vielzahl von IT-Disziplinen, um eine optimale Systemintegration von Applikationen auf komplexen Hardware-Umgebungen in Kombination mit Cloud Landscapes zu erreichen. Mit intelligenten Monitoring-Methoden analysieren und gestalten wir permanent die Prozesse unserer IT-Landschaft und tragen so dazu bei, eine effiziente Systemarchitektur für die Digital- und Print-Produkte der FUNKE Mediengruppe zu entwickeln.

Der Bereich Core Platform Engineering umfasst die Kompetenzen zum Aufbau und Betrieb der IT-Infrastruktur. Er sorgt für sicheres Hosting und eigene IT-Lösungen, mit der passenden Performance und Verfügbarkeit. Wir kümmern uns dabei um die konzeptuelle Richtigkeit dieser Ressourcen, insbesondere im Hinblick auf die fachliche IT-Beratung und Schulung, sowie die Belange der Datensicherheit und des Datenschutzes. Wir entwickeln und optimieren Strategien, stellen die notwendigen Frameworks, Verfahren, Standards, Richtlinien, Tools usw. bereit, sodass diese später durch DevOps schnell und einfach eingesetzt werden können. Durch eine Hybrid-Cloud-Strategie entstehen flexible und sichere Portfolios an IT-Ressourcen und -Services, die durch Management- und Automatisierungssoftware orchestriert werden. Diese Ressourcen und Services lassen sich automatisch skalieren und als dynamische Ressourcenzuweisung verwalten.

Software Engineering & Development

Wir haben unseren Entwicklungsbereich in drei wesentliche Disziplinen unterteilt: Full-Stack Development, Application Development und Application Engineering.

In der IT-Strategie der FUNKE Technology wird der individuellen Softwareentwicklung ein großer Stellenwert zur Schaffung nachhaltiger Unternehmenserfolge eingeräumt. Wir schaffen Software, die es ermöglicht, individuelle und einzigartige Services für uns und unsere Partner anzubieten. Die individuelle Softwareentwicklung im Bereich Full-Stack Development deckt den gesamten Software-Entwicklungszyklus ab. Von der Anforderungsanalyse, über die Erstellung der Systemarchitektur und Implementierung, bis zum Deployment. Wir schaffen komplett neue Softwarelösungen und entwickeln Bestehende weiter. Dazu definieren wir gemeinsam neue Standards im Softwareentwicklungsprozess, treiben die Weiterentwicklung unserer Architektur-Landschaft voran und erforschen neue Trends und Technologien.

Im Application Development liegt unser Schwerpunkt auf der Entwicklung von Software-Modulen als Ergänzung zu einem existierenden Software-System und der Implementierung einzelner Komponenten ohne vollständige Kenntnis der angrenzenden Software-Schichten und ohne maßgebliche Beeinflussung deren Architektur. Es geht um den Ausbau, die Erweiterung und Verbesserung der Applikationen in dem dafür vorgegebenen Rahmen. Auch die Entwicklung von Schnittstellen zwischen den existierenden Systemen, die Bereitstellung oder der Konsum von (Web-) Services von und für Dritte sowie das gesamte Feld des Skriptings, hauptsächlich im systemnahen Einsatz, aber auch Cloud-getrieben, sind wichtige Bestandteile des Application Development. Dazu sind tiefgehende Kenntnisse im Ökosystem der Applikation und der damit verbundenen Prozesse erforderlich. Je nach Applikation ist außerdem die Betriebsverantwortung im Rahmen des DevOps-Ansatzes „you build it, you run it“ möglich oder erforderlich.

Ohne das Wissen, unsere zahlreichen Applikationen richtig zu administrieren, zu konfigurieren und weiterzuentwickeln, funktioniert unser Job nicht. Viele unserer täglichen Fragen und Herausforderungen lassen sich allein dadurch lösen, dass wir den richtigen Anwendungsexperten finden und fragen müssen. Genau diese Kompetenz, die eine genau so große Bandbreite abbildet, wie die Unterschiedlichkeit unserer Applikationen, findet sich im Application Engineering. Application Engineering hat seinen Schwerpunkt im Customizing der für die Partner wichtigen Applikationen, Werkzeuge und Prozesse. Wir reagieren auf Veränderungen im LifeCycle der Applikation, wie auf veränderte Anforderungen unserer Partner. Wir unterstützen während des gesamten Zyklus der Applikationsentwicklung die Prozesse für Anwendungsdesign, -analyse, -entwicklung und -tests. Ein Applikationsingenieur koordiniert und hilft bei der Produktentwicklung, indem er sich beim Customizing sowohl vom Benutzerstandpunkt als auch vom technischen Standpunkt aus konzentriert. Unser Ziel ist das bestmögliche Zusammenwirken unserer einzelnen Anwendungen im Rahmen unserer Business-Prozesse zu erreichen.

User Support

IT Engineering umfasst die Bereitstellung zeitgemäßer IT-Basis-Infrastruktur sowie die adäquate Betreuung aller softwareseitigen Anwendungen und technischen Geräte. Dabei setzen wir auf professionelle Softwarelösungen und Innovationen im Bereich digitaler Kommunikation und Wissenstransfer. Unser Support steht unseren Partnern jederzeit persönlich, telefonisch und schriftlich zur Verfügung und leistet zum einen durch qualifiziertes IT – Know How, zum anderen aber auch durch verständnisvolle und emphatische Kommunikation, eine sehr hohe Servicequalität, die eine hohe First-Fix-Rate ermöglicht.

Unsere Mitarbeiter berichten

Stimmen aus der IT

THOMAS WALTER

Application Engineer

SEBASTIAN PRELLER

Head of Workplace Solutions

Jetzt bewerben

Werde Teil unseres Teams

In unserem Bewerber-Portal findest Du alle ausgeschriebenen Stellen. Schau gerne vorbei und schick uns noch heute Deine Bewerbungsunterlagen zu.

Offene Stelle finden

Bleibe auf dem Laufenden

FUNKE Technology on Social Media
FUNKE Technology on Social Media

#funkekarriere

Deutschlands beste Medien-IT

Folge uns
FUNKE Technology on Social Media
FUNKE Technology on Social Media